Wir verleihen Flügel
Segelfliegerclub Schwäbisch Hall e.V.

www.sfc-hall.de

Beitragsseiten
Abfliegen
1994
1995
1996
1997
1998
2000
2001
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
Alle Seiten

7. Schwäbisch Haller Flieger-Triathlon

Erste Disziplin - Flugprogramm

Da sich auch bei uns der Kunstflug immer mehr der Begeisterung erfreut, wollen wir die diesjährige Flugübung im Zeichen dieser Sparte gestalten. Um den Beginn seiner Vorführung anzuzeigen, "wackelt" der Kunsflugpilot mit dem Flugzeug um die Längsachse. Dies wollen wir heute durch Rollen um die Längsachse üben. Ihr sollt entlang der Landebahn fünf Rollwechsel durchführen. Begonnen wird nach rechts. Die Schräglage soll jeweils 45° betragen. Die Flugeschwindigkeit darf nicht über 100 km/h sein
Abschließend beenden wir diesen Flug mit einer schönen Ziellandung. Damit diese Landung auch wirklich schön wird, werden nur solche bewertet bei denen der Sporn zuerst oder gleichzeitig mit dem Hauptrad aufsetzt. Alles andere gibt zero points. No jetlandings and crashlandings today. Das erste Aufsetzen des Hauptrades zählt und entscheidet über den Landepunkt.

Zweite Disziplin - Para-Packing

Er ist immer dabei und wird bei Segelfliegern hoffentlich nie benötigt - der Fallschirm. Um ihn nicht nur als ein mehr oder weniger bequemes Sitzkissen zu betrachten, wollen wir uns etwas mit ihm beschäftigen.
Eure Aufgabe ist es heute, einen auf dem Boden ausgelegten Fallschirm ordentlich zusammen zu falten und in einem Behältnis zu verstauen. Anschließend sollt ihr diesen Fallschirm wieder ausbreiten. Der Fallschirm muss ordentlich auf dem Boden liegen und die Leinen müssen geordnet sein.

Dritte Disziplin - Vision Segelflug 2050 XXL

Höher, schneller, weiter - der Drang zu Neuem, Besserem hat den Segelflug in den letzten 50 Jahren stark weiterentwickelt. Gleitzahlen über 70 sind heute möglich.
Um dem Segelflug einen ordentlichen Leistungsschub zu erteilen, sollt Ihr schon heute Eure Vision vom Segelflug und dem verwendeten Fluggerät im Jahr 2050 verwirklichen. Die Aufgabe ist, ein Zukunft weisendes Konzept zu entwickeln und in einem Flugzeugmodell gestalterisch darzustellen.
Alle verfügbaren Materialien können eingesetzt werden. Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.



 

Fliegen