Wir verleihen Flügel
Segelfliegerclub Schwäbisch Hall e.V.

www.sfc-hall.de

Endlich Punkte

Segelfliegen: SFC Hall holt in 2. Liga auf

Nach den etwas schwächeren ersten Auftaktrunden konnte der Segelfliegerclub Schwäbisch Hall (SFC) in der 2. Bundesliga punkten.

Schwäbisch Hall War am Samstagabend mit Markus Schieber zwar wieder einmal nur ein Pilot in der Wertung, sollte der Sonntag deutschlandweit gut fliegbar werden.

Angetrieben durch die gute Prognose nahmen sechs Piloten die Jagd nach Punkten auf. Dirk Windmüller, schaffte mit seinem Flug über Regensburg, Albstadt auf der schwäbischen Alb und wieder zurück nach Hall eine Strecke von 748 km. Dies war mit 115,57 km/h der beste Bundesligaschnitt eines Haller Piloten. Noch weiter kam Markus Schieber, mit 825 km und einem Schnitt von 110,39km/h. Das Top Ergebnis wurde von Dietrich Sinn mit einem Schnitt von100,51km/h vervollständigt. Durch diese wichtigen 19 Punkte konnte sich der SFC um zwei Plätze verbessern und steht nun auf Rang 13 der Tabelle.

 

Haller Tagblatt vom 16. Juni 2011