Wir verleihen Flügel
Segelfliegerclub Schwäbisch Hall e.V.

www.sfc-hall.de

Runde 4 der Segelflug-Bundesliga (10./11. Mai 2014): Segelfliegerclub Schwäbisch Hall bleibt am Boden

Kein Start, keine Punkte

Wetterbedingte Zwangspause für den Segelfliegerclub Schwäbisch Hall (SFC): Nur 23 Vereine starteten am Wochenende in die vierte Runde der Bundesliga, sieben Erstligisten, darunter auch der SFC, mussten auf Punkte verzichten.

Während die Haller am Boden blieben und auf Tabellenplatz 12 durchgereicht wurden, konnten sich nur wenige Kilometer südlich die Aalener Piloten vom lokalen Aprilwetter loseisen und Richtung Osten Kilometer gutmachen.

 

Tabelle nach Runde 4:

  1. LSV Burgdorf (63 Punkte)
  2. AC Braunschweig (59)
  3. LSR Aalen (52)
  4. 12.  SFC Schwäbisch Hall (40)